Energiemedizin - Tierherz.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Energiemedizin

 


Was ist Energiemedizin?

Die Energiemedizin umfasst alle Verfahren und Methoden, bei denen Energien in Form von Wellen und Feldern zu therapeutischen und diagnostischen Zwecken zum Einsatz kommen.

Die energetische Medizin beruht auf den traditionellen Medizinsystemen Chinas (Qi) und Indiens (Prana) und geht von der Existenz einer alles durchströmenden, allumfassenden, universellen Lebensenergie aus. Sie ist der Schlüssel zu körperlicher, seelischer und geistiger Gesundheit.

 
 
 
 
 
 
 

Ganzheitliche Therapiemethoden der Energiemedizin, zu denen auch das Bodytalk™System, die Bioresonanz, Matrix Energetic und viele mehr gehören, helfen dem Körper wieder auf sanfte Weise in sein Gleichgewicht zu finden und seinen Energiefluss zu stärken. Dabei werden die Ursachen der gesundheitlichen Beschwerden an der Wurzel "bearbeitet", sämtliche Einflüsse - ob körperlich, seelisch oder auch Umweltfaktoren - werden in die Behandlung integriert um das gesamte Körpersystem zu stabilisiert und um sich vor zukünftigen schädlichen Einwirkungen besser schützen.

Da Tiere sehr offen und feinfühlig sind und wissen was ihnen gut tut, reagieren sie sehr schnell auf die Energiemedizin.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü