Bioresonanz - Tierherz.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bioresonanz

Bioresonanz
 

Was ist Bioresonanz?

Alles ist Schwingung...


 
 
 
 

Physikalisch gesehen besteht die gesamte Wirklichkeit aus Schwingungen. Jedes Organ, jedes Gefühl und jeder Gedanken hat seine eigene spezifische Schwingung. Schwingen zwei Tiere oder auch ein Mensch und ein Tier ähnlich oder gleich, d.h. sie haben die gleiche Wellenlänge, so gehen sie in Resonanz mit dem Gegenüber.

Das Selbe passiert in unserem Körper. Funktioniert das Zusammenspiel der verschiedenen Schwingungsfelder optimal in unserem Körper so ist das Tier gesund. Wird er mit Reizen, Stoffen oder Belastungen konfrontiert, so reagiert er ausgeglichen und kann alles gut verarbeiten. Erst wenn die Selbstheilungskräfte überlastet sind, so entsteht ein Ungleichgewicht, welches zur Krankheit führen kann. So entstehen lebenseinschränkende Muster, negative Gefühle, Krankheitserreger, Allergien und Stress.

Die Bioresonanz gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin.

 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü